ZAC Paul Bourget 7

Paris, Frankreich

Das Viertel Porte d’Italie wurde umgestaltet und neu strukturiert. Die Einwohner bekommen dadurch eine ganz neue Lebensqualität. Es wird viel Wert auf schöne Fußwege und einladende Grünflächen gelegt, trotzdem verspürt man eine gewisse Urbanität. Für die Fassade eines Gebäudes verwendeten die Architekten von Martin Duplantier concrete skin Platten und formparts in liquid black.

 

Fotos: Ditz Fejer

Produkt concrete skin, formparts.mono
Menge 958 m²
Farbe liquid black
Oberfläche ferro
Befestigung Hinterschnitt
Architekt Martin Duplantier Architectes
Jahr 2019
Standort zeigen
Musterbestellung

Die Rieder Gruppe ist international aktiv und bietet Kunden ein großes Netzwerk. Mit mehreren Standorten und Vertriebspartnern in über 50 Ländern werden die innovativen Betonprodukte weltweit eingesetzt.

Kontakt
Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.