Spital Einsiedeln

Einsiedeln, Schweiz

Das Krankenhaus stieß an seine Kapazitätsgrenzen und musste dringend erneuert und erweitert werden. Drei neue OP’s, eine Notfallstation und eine zusätzliche Pflegeabteilung finden nun Platz im Zubau. Die Gebäudehülle wurde mit concrete skin Elementen und formparts in polar white verkleidet.

Fotos: Dirk Podbielski

Produkt concrete skin, formparts.mono
Menge 800 m²
Farbe polar white
Oberfläche ferro light
Architekt BSS Architekten AG
Bauherr Spital Einsiedeln
Verarbeiter Gerber & Gadola Fassaden
Jahr 2018
Standort zeigen

Die Rieder Gruppe ist international aktiv und bietet Kunden ein großes Netzwerk. Mit mehreren Standorten und Vertriebspartnern in über 50 Ländern werden die innovativen Betonprodukte weltweit eingesetzt.

Kontakt
Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.