Kopernikus Wissenschaftszentrum

Warschau, Polen

Für das Architekturbüro RAr-2 Laboratorium Architektury Gilner & Kubec war die natürliche Farbwirkung der Fassade des Kopernikus Wissenschaftszentrum in Warschau wichtig. Die Gebäudehülle sollte aus unterschiedlichen Puzzle-Teilen in verschiedenen Farben bestehen. concrete skin eignet sich daher optimal für die Fassade. Dieses gestalterische Konzept verschafft dem Museum seine einzigartige Aura. Das Gebäude strahlt gleichzeitig Modernität und Fortschritt mit einer tiefen Ehrfurcht der Natur und seinen unverwechselbaren Geheimnissen gegenüber aus. Für das Projekt wurden von Rieder eigene Sonderfarben entwickelt.

Fotos: Rasmus Norlander

Produkt concrete skin
Menge 13.000 m²
Farbe silvergrey, anthracite, terra, special
Textur matt
Befestigung Nieten
Architekt RAr-2 Laboratorium Architektury Gilner + Kubec
Jahr 2010
Standort zeigen

Die Rieder Gruppe ist international aktiv und bietet Kunden ein großes Netzwerk. Mit mehreren Standorten und Vertriebspartnern in über 50 Ländern werden die innovativen Betonprodukte weltweit eingesetzt.

Kontakt
Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.