Einfamilienhaus L.

Zell am See, Österreich

Nach dem Umbau beherbergt das Erdgeschoss den Wohnbereich, der durch ein zentrales Möbel gegliedert wird. Über Elemente wie Schreibtisch, Canapé oder auch Kamin stehen die Räume und Funktionen im Dialog. Für die Kaminverkleidung sowie die Küchenarbeitsplatte wurde Glasfaserbeton eingesetzt.

Fotos: Volker Wortmeyer, Ditz Fejer

Produkt concrete skin
Menge 150 m²
Farbe anthracite
Oberfläche matt
Befestigung Kleben
Architekt LP Architektur
Bauherr Privat
Verarbeiter Efecto
Jahr 2016
Standort zeigen

Die Rieder Gruppe ist international aktiv und bietet Kunden ein großes Netzwerk. Mit 4 Standorten und Vertriebspartnern in über 50 Ländern werden die innovativen Betonprodukte weltweit eingesetzt.

Kontakt
Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.