Einfamilienhaus D.

Bischofshofen, Österreich

Glas, Stahl und Beton kombinierte der Salzburger Architekt Matthias Viehhauser zu einem höchst artifiziellen Bauwerk. Fast 300 m² Wohnfläche bietet die Villa auf dem Kreuzberg Hochplateau, die sich raffiniert in die Landschaft fügt ohne sie zu dominieren.

Fotos: Ditz Fejer

Produkt concrete skin
Menge 700 m²
Farbe terra
Oberfläche matt
Befestigung Kleben
Architekt Matthias Viehauser
Bauherr Privat
Verarbeiter Alois Perwein GmbH
Jahr 2010
Standort zeigen

Trotz strengem Bebauungsplan mit vorgegebener Dachform und -neigung sowie Firstrichtung, gelang ein ungewöhnliches Objekt, das der Umgebung Respekt zollt und den Bewohnern großzügig Raum gewährt.

Die Rieder Gruppe ist international aktiv und bietet Kunden ein großes Netzwerk. Mit 4 Standorten und Vertriebspartnern in über 50 Ländern werden die innovativen Betonprodukte weltweit eingesetzt.

Kontakt
Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.