A3 - Advanced Architecture Apartments

Sofia, Bulgarien

Das Gebäude “A3 – Advanced Architecture Apartments” von den Architekten von STARH fügt sich harmonisch in die Umwelt ein. Zwei Komponenten – die Stadt und der Berg – bestimmen das architektonische Gesamtkonzept. Der Fokus liegt dabei auf organischen Formen. Für die Fassade wurden concrete skin Platten und formparts in liquid black, anthracite und polar white verwendet. Die Architekten entschieden sich für Glasfaserbeton von Rieder, da das Material schier unbegrenzte Möglichkeiten an Formen bietet. Neben Ästhetik und Funktionalität besticht das Material auch durch Langlebigkeit und einen geringen Wartungsaufwand.

Fotos: 3inspirit

Produkt concrete skin, formparts.mono
Menge 6.960 m²
Farbe polar white, anthracite, liquid black
Oberfläche ferro
Architekt STARH, Svetoslav Stanislavov
Bauherr Sofbuild
Jahr 2017
Standort zeigen

Die Rieder Gruppe ist international aktiv und bietet Kunden ein großes Netzwerk. Mit mehreren Standorten und Vertriebspartnern in über 50 Ländern werden die innovativen Betonprodukte weltweit eingesetzt.

Kontakt
Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.