VDE 8

Nürnberg - Berlin, Deutschland

Die Verkehrsprojekte Deutsche Einheit (VDE) sind groß angelegte Bauprojekte für Verkehrsverbindungen zwischen Ost- und Westdeutschland. Das Bauvorhaben Nürnberg-Berlin als Teil dieses Projektes verkürzt die Fahrzeit zwischen München und Berlin auf 4 Stunden Die Strecke ist für eine Geschwindigkeit von 300 km/h ausgelegt und damit das erste Rieder Lärmschutz-Projekt an einer Hochgeschwindigkeitsstrecke. Insgesamt kamen dabei 24.600 m² Faseton Block zum Einsatz. Rieder liefert und montiert neben den Absorbern auch das Erdungskonzept und ca. 7.000 m² Sockel.

Fotos: Ditz Fejer

Produkt Gerade Wand
Menge 24600 m²
Kunde Porr
Jahr 2014
Standort zeigen

Die Rieder Gruppe ist international aktiv und bietet Kunden ein großes Netzwerk. Mit 4 Standorten und Vertriebspartnern in über 50 Ländern werden die innovativen Betonprodukte weltweit eingesetzt.

Kontakt
Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.