Verformt: maßgeschneiderte Fassadenlösung von Rieder

Als monolithisch wirkende Betonlamellen bieten formparts aus fibreC Glasfaserbeton eine hohe Flexibilität und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für innovative Gebäudehüllen. Die maßgeschneiderten, robusten Elemente mit einer filigran anmutenden Erscheinung werden je nach Anforderung konfektioniert und ermöglichen ein fugenloses Erscheinungsbild. Die Produktneuheit der Firma Rieder ist mit einer scharfen sowie einer abgerundeten Kante erhältlich. Zudem stehen verschiedene Oberflächen und Texturen zur Verfügung, die miteinander individuell arrangierbar sind. Durch die große Abwicklungsbreite sind mehrere Kombinationen mit unterschiedlichen Formteilen realisierbar.  formparts eignen sich durch ihr geringes Gewicht sowie ihre hohen Spannweiten für Fassaden mit anspruchsvollen Geometrien. Die witterungsunabhängige Vormontage im Werk gewährleistet einen hohen Qualitätsstandard und eine rasche Montage bauseits.

Weitere Informationen

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.