Das Fassaden 1x1 für Schulen und Kindergärten

Zurück zur Übersicht

Die Thematik der Pädagogischen Architektur gewinnt zunehmend an Bedeutung, da sie die Umgebung des Lern- und Spielverhalten von Kindern positiv beeinflusst.

Für Auftraggeber von Bildungseinrichtungen wie Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten zählen außerdem Sicherheit, Dauerhaftigkeit, Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit, aber auch Ästhetik zu den wesentlichen Vergabekriterien. Mit den individuellen Fassadenlösungen aus Glasfaserbeton wird Rieder den hohen Ansprüchen öffentlicher Bauherren gerecht und überzeugt durch nachhaltige, optische und technische Eigenschaften.

Neben Brandbeständigkeit, niedrigem Wartungsaufwand und einer einfachen Montage besticht das Material auch durch Langlebigkeit. Denn mit einer getesteten Langzeitbeständigkeit von mehr als 50 Jahren müssen die Elemente weder abgeschliffen noch gestrichen werden. Dadurch werden nicht nur Ressourcen geschont, sondern auch ein wichtiger Beitrag zur Energieeffizienz geleistet. Auf dem Weg zur Klimaneutralität entwickelte Rieder eine CO2-reduzierte Betonmatrix, welche dem öffentlichen Sektor neue Wege des nachhaltigen Bauens eröffnet und dadurch ökologische Anliegen unterstützt.

Ein weiterer Pluspunkt: Zahlreiche Farben, Oberflächen, Texturen und Formen ermöglichen über 28.500 Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten für moderne, funktionale und ästhetisch ansprechende Gebäudehüllen, die den hohen Standards öffentlicher Einrichtungen entsprechen. Neben den optischen Vorzügen der architektonisch anspruchsvollen Fassadenlösung konnten die robusten Glasfaserbeton-Platten von Rieder vor allem durch ihre technischen Vorzüge überzeugen. Sie sind leicht und trotzdem extrem widerstandsfähig. Überdies sind sie bei der Installation einfach zu handhaben. Durch die erwiesene Ballwurfsicherheit sind die Paneele auch für Fassaden an Sportplätzen und Pausenhöfen geeignet. Die Fassadenbekleidung ist als vorgehängte hinterlüftete Fassade konzipiert und wird allen Ansprüchen von modernen Lernstätten gerecht.

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Mozilla Firefox

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind.