[fibre C]

Solartankstelle

Produktkategorie: fibreC
Produkt: Spezial

Mit der "Tankstelle der Zukunft" stellt SOLON das erste 100% CO2-freie, netzunabhängige und marktreife Mobilitätskonzept vor. Somit ist es möglich mittels Solarstrom mobil und unabhängig zu sein. Die Tankstelle hat eine Größe von 600m² und besteht aus 12 Solar-Modulen und einem Fundament aus Glasfaserbeton fibreC.

Über Steckdosen können Elektro-Scooter an dieser Solartankstelle Energie „tanken“.  Die gewonnene Energie reicht zudem aus, dass die Tankstelle selbst betrieben werden kann.

Der nachhaltige Umgang mit Ressourcen wird von der Verwendung von Glasfaserbeton fibreC als Basis für die Solar-Module unterstützt. fibreC ist ein völlig natürlicher Werkstoff, der aufgrund seiner Langzeitbeständigkeit und organischer Zusammensetzung den Anforderungen umweltgerechter Baubiologie und –ökologie entspricht.

In Wien und Salzburg präsentierte SOLON bereits das Konzept der CO2-freien Mobilität mit Erfolg und Begeisterung bei den Besuchern.

Architekt:
Architekten: baronmüller architekten, Gerd Baron und Gregor Müller, Berlin

Produkt-Information:

Concrete skin 13 mm / silbergrau / matt

Photocredit Marcus Bredt

Solartankstelle
Solartankstelle
Solarmodule auf dem fibreC Fundaments
Solarmodule auf dem fibreC Fundaments
Solarzellen
Solarzellen
concrete skin in silbergrau
concrete skin in silbergrau